Institut

iStock_000005737702XSmallInnovationen und die Identifikation von Trends bilden grundlegende Elemente für das Wachstum und die Nachhaltigkeit von Unternehmen, Dienstleister und Institutionen. In Österreich als Hauptbetätigungsfeld des Institutes für Innovations- und Trendforschung (IITF) hat sich ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Notwendigkeit von Innovationen entwickelt. Organisationen setzen auf Know-How Vorsprung zum internationalen Umfeld und sind auf kontinuierliche, eigene Forschung und Entwicklung aber auch auf hochqualitative, externe Forschungsergebnisse angewiesen.

Zur Einführung und Etablierung erfolgreicher Innovationen bedarf es aber neben den geeigneten Innovationssystemen auch der richtigen Einschätzung von Trends. Diese Ausblicke in die kurz-, mittel- und langfristige Zukunft geben Orientierungshilfen um die richtigen Produkte und Dienstleistungen am Markt richtig zu platzieren.

Hier setzt das Institut für Innovations- und Trendforschung (IITF) an und bietet als dynamischer, flexibler und interdisziplinärer vernetzter Forschungsmotor eine kompetente Anlaufstelle für Forschungsinteressen von KMU.