Innovationsforschung

Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Innovationsstrukturen und -abläufen
Systematiken und Techniken zur kreativen Problemlösung
der Steuerung und Bewertung von Innovationsprozessen
Einflussfaktoren auf Innovationssysteme
Möglichkeiten der Bereitstellung von Ressourcen (vor allem von Wissen) für Innovationsprozesse
den Innovationsprozess systematisch erforschen
Methoden und Tools für den Innovationsprozess erforschen
Best Practises und deren Implementierung im Innovationsprozess erforschen

iStock_000007618481SmallErfahrungen aus vielen Innovationsprojekten zeigen, dass Innovationen in KMU häufig zufällig entstehen und selten das Ergebnis eines systematischen Innovationsprozesses sind. Zusätzlich kann einerseits mangelnde Methodenkompetenz in zahlreichen KMU festgestellt werden, andererseits sind viele Methoden nicht auf die besonderen Bedürfnisse von KMU ausgerichtet.

Für die Innovationsfähigkeit von Unternehmen ist insbesondere die Beherrschung der frühen Phasen im Innovationsprozess – Fuzzy Front End – ein entscheidender Erfolgsfaktor. Hier geht es vor allem darum, die Kreativität von Wissensarbeitern gezielt zu fördern und ihre kreativen Prozesse systematisch und methodisch zu unterstützen.

Daraus ergeben sich folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
  • Innovationsstrukturen und -prozesse
  • Systematiken und Techniken zur kreativen Problemlösung
  • Steuerung und Bewertung von Innovationsprozessen
  • Einflussfaktoren auf Innovationssysteme
  • Umgang mit Wissen im Innovationsprozess
  • Open Innovation: Integration von externem Wissen in den Innovationsprozess